Michael Stalder, lic. iur.

*1975

Contact

Cornelia Brander (Assistant)  
Michael Stalder  

Michael Stalder, lic. iur.

Attorney-at-law and Notary Public
Registered in the Register of the Canton of Zug

Languages

German, English

Practice areas

  • Contracts
  • Construction and planning law
  • Tenders
  • Corporate and capital markets law
  • Labour law
  • Family and inheritance

Training and professional activities

  • University of Bern Law School (2000)
  • Assistant civil law seminar at the University of Bern (2001-2005) (private law, social security and tax law, Prof. Dr. iur. Thomas Koller)
  • Internship at the Cantonal Court (2005)
  • Admitted to the Zug Bar and Notary Public (2007)
  • Attorney-at-law, Stadlin Attorneys-at-law | Notaries in Zug (2007)

Publications

  • Die Begünstigung in der gebundenen Vorsorgevereinbarung – ein Beitrag zur Relevanz des Erbrechts bei Verträgen zugunsten Dritter von Todes wegen, in: Festschrift Heinz Hausheer, Bern 2002, 511 ff. (zusammen mit Prof. Dr. Thomas Koller)
  • Verunreinigter Paprika – ein Prüfungsfall aus dem Bereich des UN-Kaufrechts (CISG) mit prozessualen Aspekten, recht 2004, 10 ff. (zusammen mit Prof. Dr. Thomas Koller)
  • Vertragsrecht und internationaler Handel – Die Vertragswidrigkeit der Ware im UN-Kaufrecht (CISG) bei national unterschiedlichen öffentlich-rechtlichen Beschaffenheitsvorschriften, in: Gauchs Welt, Festschrift für Peter Gauch, Zürich 2004, 477 ff. (zusammen mit Prof. Dr. Thomas Koller)
  • Die Beweislast und wichtige Rügemodalitäten bei vertragswidriger Warenlieferung nach UN-Kaufrecht (CISG), AJP 12/2004, 1472 ff.